Juli 2007 eLSe-Treffen in Lindenberg
Bild 1 bis 10 von 28


Hier hat uns Jürgen ein richtig feines Treffen empfohlen: das eLSe-Treffen (eLSe = Suzuki LS650 Savage). Die Jungs haben eine IG gegründet und unterhalten ein ziemlich großes Forum. Auch wenn wir nicht die passenden Mopeds fahren sind wir auf dem Platz sehr herzlich empfangen worden. Und die Leute der IG haben sich super angestrengt, um ein richtig schnuckeliges Treffen abzuhalten. Also wer dort nicht satt geworden ist, oder durstig ins Zelt gekrochen ist, der hatte selbst Schuld. Alles war vom Feinsten. Der Platz war gut gewählt, Frühstück, Kuchen, Grillsachen, Bratkartoffel (hmmmm lecker), Leckereien, Sauferei, also ich habe absolut nichts vermisst. Dort haben wir uns schweinewohl gefühlt. Und immer wieder wurden wir auf unsere Mopeds angesprochen, und öfters hat sich ein kleiner Pulk um unsere Fahrgeräte gebildet, und es wurde herrlich gefachsimpelt.
Der absolute Höhepunkt war die Band am Samstag. Eine lokale Band, die 2003 ihren ersten Gig hatte, und zwar beim eLSe-Treffen. Und dort wurde auch der Name der Band geboren: Savage. Ich sage nur soviel: am nächsten Tag war ich heiser! Also was die Jungs da abgezogen haben war schon klasse. Das Volk hat getobt und volle Pulle abgerockt. Das Repertoire war kreuz und quer, das Motto der Band ist "Rock Classics, from ear to heart", und das stimmt 100%ig. Die Qualität war schon sehr professionell, und so haben wir diesen Samstag abend so richtig schön genossen.
Also ich denke dass wir nächstes Jahr wieder nach Lindenberg fahren, wenn die Savage IG ihr nächstes Treffen abhalten. Leute, vielen Dank für diese schöne Party, und Daumen hoch an die ganzen Helferlein: Ihr wart Spitze.